Prophylaxe

Prophylaxe, Professionelle Zahnreinigung

Eine gute Prophylaxe ist der Grundbaustein für gesunde Zähne, ein Leben lang! Aus diesem Grund legen wir in Ihrer Zahnarztpraxis Rudow besonderen Wert auf eine umfassende Prophylaxeberatung und -behandlung.

Was gehört zur Prophylaxe?

Zur Prophylaxe zählen alle zahnmedizinischen Behandlungen und Maßnahmen, die dem Zweck dienen, Krankheiten vorzubeugen. Dazu gehören:

  • Zuckerkonsum in Maßen
  • ausgewogene Ernährung
  • Professionelle Zahnreinigung
  • eine gute, häusliche Mundhygiene
  • Kontrolluntersuchungen durch Ihren Zahnarzt Rudow

Professionelle Zahnreinigung

Was ist die professionelle Zahnreinigung?

Die Professionelle Zahnreinigung ist ein Hauptbestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe. Es handelt sich dabei um eine Intensivreinigung mit Spezialinstrumenten, mit dem Ziel, alle krankmachenden oder kosmetisch störenden Beläge auf der Zahnoberfläche zu entfernen. So kann Karies und Parodontitis effektiv vorgebeugt und gleichzeitig das Aussehen der Zähne verbessert werden.

Warum ist die professionelle Zahnreinigung notwendig?

In jedem Mund bildet sich innerhalb weniger Stunden ein Belag auf den Zähnen, welcher Plaque oder auch Biofilm genannt wird. Dieser Biofilm besteht aus Milliarden von Bakterien, die einen regen Stoffwechsel entwickeln und dabei Säuren sowie Zellgifte ausscheiden. Durch diese aggressiven Substanzen entstehen Zahnschäden, wie Karies und Zahnfleischentzündungen – Gingivitis bis hin zum Knochenabbau – Parodontitis.

Patienten gelingt es auch durch eine gründliche Zahnpflege nicht, alle Zwischenräume und Nischen in der Mundhöhle zu erreichen und damit diese Bakterien zu entfernen. Gerade zu wenn sich der Knochen schon abgebaut hat und kleinere Zahnfleischtaschen schon gebildet haben, ist es kaum noch möglich diese Stellen ohne die Hilfe Ihres Zahnarzt Rudows zu erreichen.

Ferner wird durch die Bakterienreduktion auch ein wichtiger Beitrag zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von allgemeinmedizinischen Erkrankungen, wie z.B. Diabetes, Herz-Kreislaufkrankheiten, Lungenerkrankungen, Magen-Darmerkrankungen bis hin zu Vermeidung von Frühgeburten geleistet.

Ablauf der Professionellen Zahnreinigung: Was wird gemacht?

  1. Kontrolle

Zu Beginn wird die Mundhöhle gründlich auf Erkrankungen und eventuelle Entzündung durch Ihren Zahnarzt Rudow untersucht.

  1. Entfernung Zahnstein

Zahnstein und Plaque werden durch spezielle Geräte wie Ultraschall und Air-Flow (Pulverstrahlgeräte) durch eine Prophylaxe-Expertin entfernt.

  1. Polieren

Mit speziellen Pasten werden die Zähne poliert und die Oberflächen geglättet. Dies beugt die Haftung von neuem Zahnbelag vor.

  1. Fluoridierung

Durch einen speziellen Fluoridlack wird der Zahn remineralisiert und der Zahnschmelz gestärkt. Somit wird der Zahn rundum vor Karies geschützt.

Wie lange dauert eine professionelle Zahnreinigung?

Je nach Grad der Zahnbeläge und Zahnsteins, dauert die professionelle Zahnreinigung zwischen 30-60 Minuten.

Wie oft sollte eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden?

Die Vorsorge durch regelmäßige professionelle Zahnreinigung wird vom deutschen Zahnärzteverband empfohlen und sollte alle sechs bis zwölf Monate durchgeführt werden. Die notwendige Häufigkeit der Vorsorge wird allerdings von einer Vielzahl von Faktoren bestimmt, wie z.B. häusliche Mundhygiene, Lebensgewohnheiten, weshalb der individuelle Rhythmus zusammen mit dem Zahnarzt oder Prophylaxe-Assistenz abgesprochen werden sollte.

Vorteile der Professionellen Zahnreinigung

Die Professionelle Zahnreinigung ist ein wichtiger Baustein für Ihre Zahngesundheit. Zu den Vorteilen gehören u.a.:

  • Vorbeugen von Erkrankungen der Mundhöhle
  • Vorbeugen von Allgemein-Erkrankungen
  • Sicherheit in der Schwangerschaft
  • Vermeidung von Zahnverfärbungen

Leiden Sie zum Beispiel bereits an Parodontitis oder anderen Erkrankungen sollte die professionelle Zahnreinigung öfter durchgeführt werden. In einem persönlichen Beratungsgespräch berät Sie Ihr Zahnarzt Rudow gerne und erstellt gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Prophylaxeplan.